Integration2020-06-16T07:12:00+00:00

INTEGRATION

INTEGRATIONSLOTSEN

Die Integrationslotsen sind ehrenamtlich tätige Hattersheimer/innen verschiedenster Herkunft, die nach einer entsprechenden Ausbildung als interkulturelle Vermittler tätig sind. Angefragt werden sie von Institutionen, wie Schulen, Schulsozialarbeit, Kindertagesstätten oder dem Sozialamt. Daneben werden sie von Migranten/innen konsultiert, die Hilfe beim Umgang mit Institutionen benötigen oder Übersetzungen brauchen. Das Stadtteilbüro begleitet und koordiniert die Gruppe. Auch die Kontaktaufnahme zu den Lotsen/innen erfolgt über das Büro.

2006 war das innovative Integrationslotsenprojekt vom Quartiersmanagement ins Leben gerufen worden und hat inzwischen als „Hattersheimer Modell“ viele Nachahmer im Main-Taunus-Kreis gefunden. Seit 2013 ist es ein Kooperationsprojekt des Caritasverbands Main-Taunus und der Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft.

Heike Bülter
Heike BülterTitel
Tel.: 06190 935818
Fax: 06190 935820
E-Mail: hbuelter@hawobau.de

hier downloaden

Links

Letzter Runder Tisch

Letzter Runder Tisch - abgesagt Sehr geehrte Damen und Herren,  den letzten Runden Tisch  am Montag, den 6. Dezember 2021 um 18.30 Uhr  müssen w [...]>

Herbstferienspiele 2021

Unsere Weihnachtsaktion  Liebe Kinder der Hattersheimer Siedlung, der Winter kommt und auch die Weihnachts-Geschenk-Aktion kommt wieder! Und wie [...]>

Herbstferienspiele 2021

Herbstferienspiele 2021 Bei den Herbstferienspielen des Stadtteilbüros lief nicht alles so, wie es geplant war. „Äpfel sammeln“ und „Äpfel kelte [...]>

Gartenabschlussfest

Gartenabschlussfest 2021 Das diesjährige Gartenabschlussfest konnte mit gutem Wetter, gut gelaunten Menschen und einem schönen Musik Programm au [...]>

Jüdische Küche im Bistro 13.10.2021

Jüdische Küche im Bistro Die Veranstaltung jüdische Küche, ein Kooperationsprojekt Stadt Hattersheim/Archiv und Hawobau/Stadtteilbüro war mit 47 [...]>

Gartenabschlussfest

Gartenabschlussfest 2021 Am Freitag, den 8. Oktober findet unser alljährliches Gartenabschlussfest an der“ Essbaren Siedlung“ hinter der Breslau [...]>

Nach oben