Kulturveranstaltungen

Eines der Highlights für die Siedlungsbewohner/innen ist das Sommerfest auf dem Patz der Begegnung. Alljährliche gelingt es, Vereine, verschiedene Kulturen und Generationen sowie Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet an einem Sommer-Samstag zusammen zu bringen. Herausragend ist das ehrenamtlich Engagement und die Begeisterung aller Beteiligten für das fröhliche Fest. Der Frühschoppen am Sonntag konnte durch die Kooperation mit dem KulturForum Hattersheim e.V. im Rahmen des Programms „Die Post geht ab“ organisiert werden und erfreut sich von Jahr zu Jahr größeren Zuspruchs.

Nicht zuletzt sind es die zahlreichen kleineren Gartenfeste, Erntedankfeste oder das Frühlingsfest unter Beteiligung vieler Ehrenamtlicher, die das Quartier außerordentlich lebendig machen und den nachbarschaftlichen Zusammenhalt fördern.

So dienen die Veranstaltungen und Feste nicht nur der Unterhaltung oder Wissensvermehrung, sie steigern vielmehr die Identifikation mit dem Stadtteil und der Nachbarschaft und locken Besucher/innen von außerhalb in das Quartier am Südring. „Ureinwohner“ besinnen sich wieder auf ihre Wurzeln, Neue identifizieren sich mit „ihrer“ Siedlung und die Kommune schätzt die integrative Wirkung und überregionale Anerkennung ihrer Soziale Stadt.

Bilder-Galerie: "Feste"

Wir können auf die Homepage nur eine kleine Auswahl von Bildern stellen. Die ganzen anderen schönen Bilder können Sie gerne bei uns im Stadtteilbüro anschauen.

Downloads und Links

Reiseberichte/Lesungen (PDF) - (Datei liegt uns noch nicht vor...)