Bistro

Im Südringtreff konnte das Stadtteilbüro ein besonderes kulinarisches Angebot etablieren, das nicht nur den Bewohnern des Quartiers, sondern allen Hattersheimern offen steht. Im dortigen Bistro wird drei Mal im Monat mittwochmittags von ehrenamtlichen Köchen lecker gekocht. Gleichgültig ob deutsche Hausmannskost oder internationale Spezialitäten, jedes Kochteam bietet den Gästen des geselligen Mittagstischs gutes Essen zum Selbstkostenpreis. Auch die Mitarbeiter/innen der Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft schwingen einmal im Monat den Kochlöffel. Wer Lust hat, sich als Koch für ein dankbares Publikum auszuprobieren, ist herzlich willkommen. Das Stadteilbüro freut sich auf Interessierte.

Als Ergänzung zum Bistro-Angebot ist jeden ersten Mittwoch im Monat das Schülerrestaurant "La Crêperie Le coq" der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule aus Hofheim zu Gast im Südringtreff. Außerdem lädt einmal im Monat der NEWO (Verein Neues Wohnen im Südringtreff) zu Kaffee und Kuchen ein.

Menükarte Oktober 2017